ENGEL ALOISIUS

Sa13Apr19:00ENGEL ALOISIUS„Engel Aloisius trifft Kurt Tucholsky“

Event Details

Andreas Kierndorfer  mit: „Engel Aloisius trifft Kurt Tucholsky“

  • Ticket 45,00 € – inkl. Buffet (Infos weiter unten)
  • Einlass von 18:30 bis 19:00 Uhr

Engel Aloisius

Der berühmte Alois Hingerl alias Engel Aloisius grantelt erstmalig in Ulm und hat keine Hemmungen, den Politikapparat in Berlin gründlich zu durchleuchten!

Vorgeschichte:

Alois Hingerl, Dienstmann No. 172 am Münchner Hauptbahnhof, stirbt im Dienst, kommt in den Himmel und findet dort weder Bier noch Schnupftabak vor. Anstatt mit einer Harfe auf einer Wolke zu frohlocken, flucht und schimpft er so lange, bis ihm Petrus einen Auftrag gibt: Loisl soll jede Woche die göttlichen Ratschläge der bayrischen Staatsregierung nach München überbringen. Und dabei kann er immer einen Abstecher in sein geliebtes Hofbräuhaus einbauen. Dann hat die liebe Seele ihre Ruhe!

Doch ein Grantler wie Loisl ist niemals so einfach zu kontrollieren und hat seinen eigenen Kopf!

Warum der Boandlkramer ein guter Freund vom Loisl ist, warum die bayr. Staatsregierung seit langer Zeit vergeblich auf die göttlichen Eingebungen wartet und weshalb es absolut nützlich ist, die Gespräche auf den Herren-WCs im deutschen Bundestag zu verfolgen – das muss man erleben!

Loisl trifft im Himmel Kurt Tucholsky, Karl Valentin, Marilyn Monroe, John F. Kennedy und viele mehr. Und vielleicht gibt es da noch einen Akteur, von dem selbst Ludwig Thoma nichts wusste!

Ob das jetzt politisches Kabarett, Comedy, Theater oder Satire oder alles zusammen ist?

Viel Freude beim Ausdiskutieren!!

Pressestimmen und Zuschauerkommentare:

„Andreas Kierndorfer zeigte mit allerlei Spitzen gegen Politik und Gesellschaft seine Qualitäten als Alleinunterhalter!“ (Südwestpresse)

„Mit Lederhosen und Engelsflügeln gab Andreas Kierndorfer das selbstgeschriebene Einmann-Theaterstück „Engel Aloisius trifft Kurt Tucholsky“ vor voll besetzten Rängen. Im breiten Münchner Dialekt kombinierte Kierndorfer alias Engel Aloisius Grantlertum mit Satire!“(NUZ)

„Es war köstlich anzuschauen und Ihren Bemerkungen zu Gott und dem Rest der Welt zuzuhören“

„Als viel zu klein für die Fans des Engels Aloisius stellte sich das historische Stadttheater heraus. Die das Glück hatten, den Berufsgrantler Alois Hingerl live auf der Bühne zu erleben, bekamen die

„göttlichen Eingebungen“ des Engels aus erster Hand erzählt!“(NUZ)

„Engel Aloisius pointierte das Tagesgeschehen umwerfend komisch und die Originalzitate von Kurt Tucholsky passen hervorragend in unsere Zeit! Ein ebenso komisches wie tiefgründiges Programm – man kommt vom Lachen ins Nachdenken und zurück!!“

Mischung aus Theater, Satire und politischem Kabarett!(NUZ)

Winterbuffet:
Infos folgen in Kürze

Time

(Samstag) 19:00

Tickets

Engel Aloisius trifft Kurt Tucholsky

Engel Aloisius trifft Kurt Tucholsky

Preis 45,00 €

Anzahl der Tickets -1 +

Gesamtpreis 45,00 €

13 Tickets übrig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert